Zurück zur Liste

Star Award 2019 für HOBART

Offenburg – Wirtschaftlich, schnell und zuverlässig: Das sind die Eigenschaften der neuen HOBART Gläser- und Geschirrspülmaschinen, die die Hotelbranche überzeugen. Im Rahmen der jährlichen Leserwahl des Branchenmagazins Tophotel wurden die Untertischmodelle des Offenburger Spülspezialisten mit dem Star Award gewürdigt. Dabei zeigten sich die Hoteliers besonders von der Wirtschaftlichkeit der Maschinen begeistert und prämierten sie in der gleichnamigen Kategorie mit der Goldmedaille.
Denn Gastronomietechnik muss nicht nur verlässlich funktionieren sondern auch wirtschaftlich sein – in der Anschaffung sowie hinsichtlich der langfristig anfallenden Betriebskosten. Insbesondere in Bezug auf niedrige Wasserverbräuche sticht HOBART hervor. So arbeiten die intelligenten Untertischspülmaschinen mit Dampf, um den Einsatz von Wasser zu reduzieren, wodurch beste Ergebnisse mit nur 1,0 l Frischwasser in der Klarspülung erreicht werden. „Sparsames Spülen bedeutet, mit möglichst geringem Wassereinsatz zu arbeiten. Das reduziert im gleichen Schritt den Energie- und Chemiebedarf, da weniger Wasser erhitzt und somit geringere Mengen Reiniger sowie Klarspüler verwendet werden müssen“, erläutert Manfred Kohler, Geschäftsführer Vertrieb und Produktion der HOBART GmbH.
Mehr Zeit durch Technik
Darüber hinaus entlasten die Gläser- und Geschirrspülmaschinen des Weltmarktführers für gewerbliche Spültechnik das Personal und schaffen mehr Freiraum für andere Tätigkeiten.
Dafür sorgt die neuentwickelte TOP-DRY Trocknung, durch die zeitaufwändiges Nachtrocknen und Polieren entfällt. Stattdessen können Teller, Gläser oder Besteck direkt nach dem Spülvorgang verwendet werden.
Indes bietet die HOBART App WASHSMART vielerlei Möglichkeiten, um Prozesse zu optimieren und Kosten zu reduzieren. Denn WASHSMART liefert umfassende Informationen, mit denen unter anderem Wartungen optimal koordiniert, kleine Störungen selbst behoben sowie alle Verbräuche erfasst und kontrolliert werden können.